Tattoo’s auf’n Körper – Was haltet Ihr davon?

Tattoos sind einzigartig. Sie sind große Entscheidungen im Leben, die nicht mehr mit einem Tintenkiller zu entfernen sind. Ich habe mir vor kurzem, meinen kompletten Rücken tätowieren lassen. Ihr könnt euch deshalb gut vorstellen, dass ich zu diesem Vorhaben viele Personen in meinem Umfeld befragt habe. Die Ansichten sind meistens dieselben. “Was ist, wenn du alt bist?” oder “Was ist, wenn dir das Tattoo in 10 Jahren nicht mehr gefällt?” Tja, das ist eben der Kniff bei der Sache, ein Motiv zu finden, an dem man sich ca. 100 Jahre nicht satt sehen kann. ;D Jetzt kann ich sagen, ich würds immer wieder tun! Ich kann schon verstehen, weshalb sich immer mehr Leute Tattoos stechen lassen.

Jetzt fragt Ihr euch vielleicht, was hat jetzt ein Tattoo mit Pixelart zu tun?
Natürlich eine ganze Menge, seht selbst:

Wer einmal in Paris war, weiß was das hier für ein Tattoo ist.
Keine Sorge, ich werde euch noch aufklären. ;D



via seanbonner


via Mez Love


via slasher333


via PainlessJames


via Mr-Truth


via Darksidetattoo.com


via Darksidetattoo.com




Ihr seht schon, bisher dominieren Videospielfiguren die Tattookunst. Interessiert ihr euch auch allgemein für Tattoos, dann solltet ihr unbedingt diesen Blog liken:
Fyeahtattoos.com

Auf diesen Blog, könnt ihr eure eigenen Tattoos der Welt präsentieren, und auch die Tattoos anderer begutatchen. Lasst euch inspirieren – tätowieren! Achja und falls ihr auch ein cooles Pixeltattoo habt, ich würde es gerne einmal sehen wollen.

Und zum Schluss wieder die Grafik zum Header:

Hier habe ich mich für die linke Version entschieden.
Ich dachte erst, die Hand in der Arschtasche sei besser, aber das sah größer dann nicht mehr so gut aus. ^^!




2 Comments

  • Berliner Pixel on Jan 05, 2012 Reply

    Stimm ich dir zu, bin ich auch kein Fan von, aber ich lass mich auch gern überzeugen! ^^

  • Marco on Jan 05, 2012 Reply

    Ich mag diese Kunst ja sehr… aber für Tatoos sind sie dann meistens doch irgendwie zu schlicht. Also vor allem bei deinen Beispielen hier…

Leave Reply