Tokyo Trooper



Drei Dinge an die man bei Japan als erstes denkt: Fukushima, Bubble Tea und Anime. Das ist schon mal eine begrenzte Auswahl, wenn man sich als dieses Land nach Außen hin präsentieren möchte. Aber die Japaner sind mindestens genauso erfindungsfreudig, wie zuvorkommend und freundlich grinsend. Deshalb gibt es nur dort Diplomaten wie Danny Choo, der selbst eine kleine Web- und TV-Produktionsfirma namens Mirai Inc führt. Mit seinen Projekten setzt er sich hauptsächlich mit der japanischen Kultur auseinander und arbeitet dabei mit verschiedenen Puppenmanufakturen, Anime- und Gameentwicklerstudios, oder der japanischen Regierung zusammen. Sinn und Zweck dessen ist es die Informationskluft zwischen der japanischen Kultur
und anderen Ländern zu stopfen.

Danny ist auch Director und Moderator der japanischen TV-Show namens Culture Japan, die wöchentlich auf Tokyo MX TV über ganz Asien und dem Animax Netzwerk ausgestrahlt wird.

Viele wissen aber nicht, dass Danny Choo auch als Tokyotrooper unterwegs ist. Immer wenn er mit Culture Japan unterwegs fremde Länder und Städte besucht, tritt er dort des öfteren auch mal als Tokyotrooper auf. Warum er das tut, weiß ich auch nicht genau, ich glaub es ist einfach nur Entertainment. Er kommentiert diese Videos auf seinen Blog auch persönlich und entschuldigt sich auch dafür, dass er nicht soooo gut tanzen kann. Ich finds vollkommen ausreichend und sehenswert.


Tokyo Trooper Dance
hochgeladen von tokyostormtrooper


(via Danny Choo)


Zu dem Song gibt es auch ein offizielles Video.

Mint Royale – Singin’ In The Rain




Okay und hier wieder die Grafik zum Header:




Leave Reply