J-SKA Top 5

Ist doch logisch weshalb Japan den Ska für sich entdeckt hat. Ska hat die merkwürdige Eigenart eine fröhliche Stimmung zu verbreiten, denn Ska nimmt sich selbst nicht so ernst. Ihr müsst wissen Japan unterstützt jegliche Form von Harmonie und guter Laune und ich bin ein Mensch guter Laune, deshalb habe ich ca. 280 J-SKA Videos durchforstet, um euch meine persönliche J-SKA Top 5 vorzustellen. Ich konnte einige Perlen ausfindig machen, auf die ich sogar ein klein wenig stolz bin. Das ganze Unterfangen war nicht einfach, ungefähr 50 der 280 Videos wollte die GEMA auf Youtube nicht einsehen lassen. Hassschreikrämpfe in Richtung des Monitors waren vorprogrammiert, aber nun darf ich voller stolz meine Top 5 vorstellen.


Platz 5:
Tokyo Ska Paradise Orchestra – Skaravan
hochgeladen von elbochi




Platz 4:
The Oldtones – Hippie ’96
hochgeladen von theskatipz



Platz 3:
GOLLBETTY – G.M.W
hochgeladen von dinkydoink



Platz 2:
Dallax – Six Rude Boy Machinegun
hochgeladen von kennyBS



Platz 1:
Rude Bones – Jump Out Side
hochgeladen von cbmt999

Ich hoffe für euch war etwas dabei! ;D




2 Comments

  • Berliner Pixel on Feb 19, 2012 Reply

    Jop, hast ja recht, aber die Leute hier auf dem Blog, sollen die Videos ja auch sehen können, ohne sich groß anzustrengen! ^^

  • Mice on Feb 19, 2012 Reply

    Ska aus Japan? Mann kennt ja doch nicht alles^^. Benütz doch Proxtube für die gesperrten Videos.

Leave ReplyHinterlasse einen Kommentar zu Mice

Cancel Reply