We Love 8Bit in Berlin



Erst Hamburg, Wien und nun endlich auch mal Berlin. “Wird ja och endlich ma Zeit, wa?” dacht ich mir, als ich die heiligen Hallen der “We Love 8Bit in Berlin” Vernissage betrat. 8bit Musik sickerte durch das Getümmel zu meinen Ohren und ich war plötzlich umgeben von Gleichgesinnten. Die Leute, die einfach verstanden haben, dass Videospiele an sich eine Kunstform darstellen und die dieses Medium alle auf ihre eigene Art und Weise begeistert.

Der Organisator, Thomas Carls, sammelte allerhand Werke unterschiedlicher internationaler Künstler. Selbst ein Kunstwerk von Juicefoozle konnte ich ausfindig machen. Ich freue mich sehr darüber, das es Leute wie Thomas gibt, die so geile Ausstellungen organisieren und hoffe, dass die Ausstellung noch größer wird.

Mich traf der Schlag, ich muss dort unbedingt auch etwas ausstellen, das kriege ich hin!
Aber seht einfach selbst:








2 Comments

  • frank on Sep 16, 2013 Reply

    Danke für den Beitrag dürfen wir die Bilder auf der we love 8bit Facebook seite nutzen?

    Das 8bit team

    • Berliner Pixel on Sep 16, 2013 Reply

      Keine Ursache, klar!

Leave ReplyHinterlasse einen Kommentar zu frank

Cancel Reply