Du bist hier: Berliner Pixel > About Berliner Pixel


Willkommen!

Hallo und schön das du den Weg hergefunden hast. Hauptsächlich schwinge hier ich, Dennis Liebzeit, für euch die Zeichenfeder und übergieße euch mit einigen inspirierenden Themengebieten wie z.B. Pixelart, Indiegames, Lowpolys, Design, aktuelle Themen rund um Japan und Berlin, Chiptunes, Musik, Illustrationen, Concept Art, Comics und digitale Inspiration jeglicher Art. Als gebürtiger Berliner und Screendesigner versuche ich euch mit kritischem Blick den Alltag zu versüßen und gebe hier und da mal einen gepfefferten Kommentar ab. Mein Blog besteht seit 2011 und wird von mir selbständig gepflegt.


Philosophie:

Mein Blog entstand aus dem Antrieb heraus, meinen Arbeiten eine visuell ansprechende Plattform zu widmen und mir einen Ansporn zu geben, weiter zu machen, unter den kritischen Augen meiner Leser. Mein Ziel ist es, Menschen die Möglichkeit zu geben, sich einen Einblick in die unglaubliche Welt der Entwicklung von Design in allen seinen Formen zu verschaffen. Der Schwerpunkt wechselt häufig und bezieht sich oft auf meine eigenen Lernprozesse. Das kann unter Umständen 3D-Bearbeitung oder im nächsten Augenblick anatomisches Zeichnen sein. Die Themengebiete sind weit gestreut. Voller Neugierde versuche ich mit euch gemeinsam in eine Welt voller Inspiration zu tauchen und dabei Gleichgesinnte zu finden, die sich stetig austauschen und helfen neues Wissen zu erlernen.

Ihr sucht einmalige digitale Kunst oder wollt etwas interessantes lernen? Dann lasst euch von meinen Fundstücken überraschen und lernt die Welt aus der Sicht eines jungen Berliner Designers kennen.

Alles weitere (irr-)relevante über mich, mein Leben und meine Projekte findet ihr in folgenden Social Networks und Microblogs:

facebook twitter rss pinterest dribbble behance


Thank you, your message has been sent.