Bloggerportrait: Thang von electru



Nach Milena und Marco könnte man meinen es sei Schluss, aber ich kann nicht aufhören Blogger zu portraitieren. Jetzt hat es Thang von electru.de erwischt. Anders als bei Marco und Milena habe ich mich richtig mit Thang zusammen gesetzt und darüber nachgedacht, wie man ihn zeichnen könnte und welche Accessoires von Nöten sind, um ihn überhaupt zu identifizieren. Ich hab mich am Anfang sehr schwer getan, doch mit der Zeit konnte ich einige seiner Gesichtszüge sehr gut wiederspiegeln. Besonders gefiel mir die Idee, sein altes Herzlogo in seinen Kopfhörern darzustellen.

Zuerst fing ich an, ein Pinterest Board zu erstellen mit allen erdenklichen Designs und Stilen die zu Thang und seinen Blog passen könnten. Anhand dieses Boards entschied dann Thang in welche Richtung es geht. Hier der Ablauf der Skizze bis zum fertigen Portrait Schritt für Schritt:






















Nebenher kam ich auch noch auf die Idee eines Logoredesigns. Ich finde das jetzige etwas unpassend, aber die Geschmäcker sind bekanntlich verschieden. Ich habe mich hier geringfügig an das Logo von Justice orientiert und versucht eine klare Mitte im Aufbau der Typo zu finden. Da das C im alten Logo auch in diesem leichten Neonpink gefärbt war, behielt ich es bei.

Ich bin sehr zufrieden mit dem Endergebnis des Bloggerportraits und kann mir gut vorstellen noch mehr zu portraitieren um eines Tages eine Art Pokémon-Sammlung von allen Bloggern zu besitzen!





5 Comments

  • PixelMia on Apr 23, 2013 Reply

    Sehr gut, bei der ersten Zeichnung hätte ich kaum gedacht, dass die Thang am Ende so ähnlich sieht.
    Ich bin auch für mehr Bloggerportraits -gotta catch ‘em all! :)

  • Peer on Apr 23, 2013 Reply

    Schöne Zeichnung, aber die Typo ging mal total in die Hose. Was soll das sein, Skrillex?

  • Berliner Pixel on Apr 23, 2013 Reply

    Immer wieder gern! :D

  • Thang on Apr 23, 2013 Reply

    Ach und Liebe für den Marty Mc Fly Nike <3

  • Thang on Apr 23, 2013 Reply

    Sehr gut getroffen, auch wenn die Hose wie gesagt etwas weit ist ;) Das neue Logo gefällt ebenfalls!

Leave ReplyHinterlasse einen Kommentar zu Thang

Cancel Reply